sound art & performance

sound art & performance

LIVEGRAFIK seit 1999

präparierte instrumente, leinwände etc. machen grafische vorgänge wie schreiben, zeichnen, schraffieren und stempeln hörbar. die körperbewegungen werden in notenimpulse umgesetzt, die elektronische instrumente oder klangformer steuern.

THE LOST TIGER TAPES – kunsthof oldenburg 2012

wiederherstellung der echten klänge des ausgestorbenen tasmanischen tigers (thylacine) in seinem natürlichen lebensraum. eröffnungsperformance für die australisch-deutsche geselltschaft ADA.ASSOC

score/ukulele/live electronics/voice: herr penschuck
acoustic bass/live electronics: harry köster
samples/live electronics: thorsten soltau

DER SCHREI II - altonale hamburg 2012

2010 rekonstruierte herr penschuck erstmalig den echten klang von edvard munchs 'der schrei'. die dabei entstandene partitur wurde aus dem notenbestand neu arrangiert und mit dem höflichen harald in mehreren sätzen neu eingespielt.

SYNFONIE DER ARBEIT - wasserturm geldern 2011

installation und performance-werkstatt im rahmen der künstlerarbeitswoche 38.5 h - ON DEMAND. field recordings und vorgefundene/selbstgebaute sowie elektronische instrumente werden klanglich im zusamenspiel der teilnehmenden künstler erkundet.

konzept/field recordings/live electronics/percussion: herr penschuck
saxophon/texte: karl-friedrich hacker
lithophon: ad breedveld
orgelpfeife: plg frieslaender



DIE HISTORISCH-KRITISCHE ROMANTIK-LOUNGE - horst janssen-museum 2011

performance-lesung von herrn penschuck und dem höflichen harald. verlässlich recherchierte hintergründe zur echtromantik des 19. jahrhunderts und zum vulgäromantischen sprachumgang der gegenwart. mit abschliessender hypothese und auswertung.

texte/sampler/live looping/percussion: herr penschuck
fluegelhorn/piano/gitarre: der höfliche harald

die gesamte lounge kann online hier angehört werden.

FOREVER FRIENDZ... - hörbar hamburg 2010

cut-up aus field recordings des kultursommer-megaevents '250 jahre schlacht bei minden' und mail art festivals, herr penschuck performt den original mix auf dem hamburger ausklangfestival. auch als CDr-edition bei edition bauwagen erschienen im buchdruckcover-digipak.

field recordings/sampler: herr penschuck